Kontakt

Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie uns gern, wir antworten so schnell wie möglich.
Felder die mit * markiert sind, sind Pflichtfelder.

Allgemein
Adresse
Nachricht
Melanie Friedrich Markus Meier Laptop Natur

Mentoring – Gründung nachhaltig stärken

Wir vernetzen Gründer:innen (Mentee) gezielt mit etablierten Unternehmer:innen (Mentor:in), um den Erfahrungsaustausch nachhaltig anzuregen und langfristige Geschäftsbeziehungen aufzubauen.

Unsere Angebote im Mentoring:

  • Klassisches Mentoring
    Match für eine gewisse Dauer zwischen Gründer:innen und erfahrenen Unternehmer:innen (z.B. Unterstützung im Bereich Marketing).
  • Impuls-Mentoring
    Gründende erhalten einmalig Impulse von etablierten Unternehmen verschiedener Branchen bezüglich einer Fragestellung (z.B. Namensfindung).
  • Bonus-Mentoring
    Informationen bezüglich finanzieller Unterstützung für Unternehmen (z.B. Fördermöglichkeiten).

Bin ich als Mentee geeignet?

Das Mentoring-Programm richtet sich sowohl an Gründungsinteressierte als auch an Gründer:innen und junge Unternehmen – bis zu 5 Jahre nach der Gründung. Lass Deine:n Mentor:in an Deinen Herausforderungen und Entwicklungsschritten teilhaben. Erzähle diesem bzw. dieser, wie es aktuell bei Dir läuft. Eine Mentoring-Partnerschaft basiert auf Vertrauen. Neben Deiner Idee benötigst Du also ein gewisses Maß an Offenheit. Lass Dich auf die Erfahrungen Deines:Deiner Mentor:in ein. Ihr werdet nicht immer gleicher Meinung sein, aber Du erhältst Impulse oder Fragen, die Dich dazu anregen sollen, Deine Geschäftsidee weiterzuentwickeln. Auch stärkt dieses Deine Unternehmerpersönlichkeit.

Wie profitiere ich vom Mentoring-Programm?

Ein:e Mentor:in versteht, beruhigt und macht Mut. Er bzw. sie kann Türen öffnen und für Rückenwind sorgen, wenn Sie nicht in einem unternehmerischen Umfeld aufgewachsen sind. Mentor:innen kennen die Anforderungen auf professioneller aber eben auch auf persönlicher Ebene. Denn Unternehmersein beschränkt sich nicht auf ein Skill-Set, sondern hat mit Haltung, Energie, Durchhaltevermögen und Disziplin zu tun. Und Mentor:innen inspirieren und geben immer mal wieder das Gefühl, doch nicht allein zu sein mit dem großen Projekt.

Das Team Mentoring & Vernetzung verfügt über eine langjährige Erfahrung darin, welche Konstellationen zwischen Gründer:innen und Mentor:innen besonders gute Synnergie-Effekte hervorbringen. Wir "matchen" nicht nur nach den Erfahrungskompetenz und den Entwicklungsfeldern. Vielmehr spielen auch die individuellen Stärken und Schwächen und die jeweilige persönliche Motivation eine Rolle. Wir verfolgen das Ziel, so gut zu "matchen", dass sich Mentor:in und Mentee aus sich heraus regelmäßig treffen wollen.

Wie werde ich Mentee?

Wenn Du an dem Mentoring-Programm teilnehmen willst, kannst Du Dich ohne großen Aufwand bei ins bewerben. Hierzu füllst Du ganz einfach folgenden Profilbogen aus. Wir verabreden dann einen persönlichen Gesprächstermin, um mehr über Dich und Dein Vorhaben zu erfahren.

Befindet sich unter unseren Mentor:innen bereits der oder die richtige für Deine Ziele, bringen wir Euch in Kontakt und hoffen, dass die "Chemie" stimmt. Oder wir suchen eine:n Mentor:in, der bzw. die genau auf Dein Vorhaben passt. Dafür greifen wir auf ein weites Netzwerk von Thüringer Unternehmer:innen zurück und nutzen unsere Verbindungen zu den Unternehmerverbänden in Thüringen, wie zum Beispiel den Wirtschaftsjunioren.
Gern stellen wir auch den Kontakt zu unserem Beratungsdienst sowie zu anderen Verbundpartnern im Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmungstum her.

Wer sind unsere Mentor:innen?

Unser Netzwerk aus Mentor:innen reicht über ganz Thüringen hinweg. Von erfahrenen Unternehmer:innen aus dem Industriebereich, die mittlerweile das Unternehmen in die nächste Generation übergeben bis hin zu Selbständigen und wachsenden Kleinunternehmer:innen, die aus ihren ersten Unternehmungsjahren bereits einiges an Erfahrung mitgeben können. Wir wählen für Gründer:innen jeweils diejenigen als Mentor:innen aus, die eine ähnliche Gründungsgeschichte haben, im gleichen Kundensegment unterwegs waren oder sind, die als potentielle Kooperationspartner:innen in Frage kommen, oder die einfach persönlich passend scheinen.

Warum sollte ich Mentor:in werden?

Nutzen Sie als Unternehmer:in die Gelegenheit, Ihre Erfahrungen weiterzugeben. Helfen Sie dabei, die Stabilität von Gründungen zu erhöhen und neuen Unternehmungsgeist in Thüringen zu stiften. Seien Sie dabei, wenn aus kleinen Ideen und Projekten große Chancen und wettbewerbsfähige Unternehmen werden.

In Gesprächen mit den jungen Unternehmen haben Sie die Chance, Ihre eigenen Erfahrungen zu reflektieren. Sie kommen in den Austausch mit der jungen Generation und lernen vielleicht ihre eigenen jungen Arbeitnehmer:innen besser kennen. Sie können Impulse erhalten für die Weiterentwicklung der eigenen Prozesse und sie schaffen Möglichkeiten für Kooperationen.

Wie kann ich als Mentor:in profitieren?

Die Reflexion über Ihre eigenen Erfahrungen ist nur eine Sache, die Sie aus dem Mentoring mitnehmen können.

Ein andere sind neue Impulse und frische Ideen. Der:Die junge Gründer:in kann zwar von Ihren Erfahrungen zehren, aber er oder sie hat auch einen eigenen Kopf und bringt andere Perspektiven in ein Gespräch hinein. Diese können auch für Ihr Unternehmen interessant sein. Oftmals ergeben sich aus den Gesprächen auch Chancen auf Kooperationen, neue Geschäftsfelder oder neue gemeinsame Projekte. Aber zumeist treibt es vielleicht auch Sie an, etwas zurück zu geben und anderen beim Wachsen zu helfen.

Wie kann ich als Mentor:in mitwirken?

Neue Mentor:innen nehmen wir regelmäßig in unseren Pool auf. Kommen Sie zu einer unserer Veranstaltungen und lernen Sie das Netzwerk und das Team Mentoring&Vernetzung kennen. Bitte füllen Sie ganz einfach folgenden Profilbogen aus und kontaktieren Sie uns für einen Gesprächstermin.

Haben Sie Interesse an unserem Mentoring-Programm?

Dann melden Sie sich gerne bei Ihrem persönlichen Ansprechpartner.

Dan Marktscheffel

Dan Marktscheffel

Koordinator Vernetzung & Mentoring

0172 4139514 marktscheffel@thex-zukunftswirtschaft.de